UNSER WEINGUTSHOTEL


Wir zählen zu den familienfreundlichen Gastgebern hier in Brauneberg.


Das von unseren Eltern nach dem Krieg erbaute Winzerhaus wurde 1978 und letztlich 1988 mit dem Bau des Weingutshotels erweitert. Aus den Ferienwohnungen, Apartments und den zum Südhang ausgerichteten Gästezimmern können Sie den Flusslauf der Mosel und die darauf schippernden Flussdampfer beobachten. Die Winzer sieht man bei ihrer Arbeit im Steilhang.

In die nach Südosten ausgerichteten Gästezimmer blinzelt morgens schon mal gerne die Sonne durch die Laubbäume.


Im Herbst steigt der süße Duft des Federweißen (frisch gepresster Most) aus dem Weinkeller empor. In unserer Weinstube, im ehemaligen Kelterhaus, reichen wir zu dieser herbstlichen Spezialität frischen Zwiebelkuchen. Abends empfehlen wir Ihnen unseren schmackhaften Winzerteller oder Winzer-Menü mit einem leckeren Gläschen Wein von unserem Weingut.

WEINGUTSHOTEL


Morgens ist für Sie Ihr Frühstückstisch

in der Weinstube gedeckt.


Vielseitig, üppig und vital aus der Region. Saisonal auch eigenes aus Garten und Weinberg.

Abends speisen Sie lukullisch in unserer Weinstube.

Zum Abendmenü reichen wir immer einen Gruß aus der Küche. Mit dem Gruß aus dem Keller empfehlen wir Ihnen die Begleitmusik zum Abendmenü.